Equihash Algorithmuscoins

Equihash Mining-Algorithmus-Spezifikation, Funktionen und Anforderungen

Equihash ist ein beliebter Proof-of-Work-Mining-Algorithmus, der 2016 angekündigt wurde. Das Hauptziel seiner Entwickler war es, ASICs im Netzwerk loszuwerden, da sie aufgrund der hohen Konzentration an Rechenleistung die Dezentralisierung bedrohen. Zusammen mit dem Ethash-Algorithmus war Equihash ein Treiber der GPU-Mining-Community. Die beliebtesten Coins bei diesem Algorithmus sind Zcash, Horizen und Komodo. Darüber hinaus hat Equihash die Bühne für neue Algorithmen wie Equi 125_4, 144_5 usw. geschaffen.

Im Jahr 2018 haben viele Unternehmen ASIC-Miner für Equihash veröffentlicht, darunter Bitmain und Inosilicon. Im Moment gibt es bei Equihash keine Grafikkarten, da es überhaupt nicht profitabel ist. Wir empfehlen, nur ASIC-Geräte für das Equihash-Mining zu verwenden.

Der Standard-Mining-Profit wird für 300 Nvidia 3070-GPUs mit Gesamt-Hashrate berechnet: 240000 Sol/s on Equihash

Equihash Algorithmus-Mining-Profit

KryptowährungKryptowährungSchwierigkeit (3h)Nethash (3h)Profit 24hWechselkurs (BTC)24h VolumenMiner Share (3h)

Horizen

ZEN
Horizen
Schwierigkeit (3h)
42.59 M
Nethash (3h)
2.20 Gsol/s
Miner Share (3h)
22.11 %
Profit 24h
335 ¥
0.233 ZEN
42.59 M2.20 Gsol/s335 ¥0.233 ZEN0.00014109932 780 978 ¥22.11 %

Zcash

ZEC
Zcash
Schwierigkeit (3h)
70.19 M
Nethash (3h)
7.76 Gsol/s
Miner Share (3h)
77.89 %
Profit 24h
320 ¥
0.087 ZEC
70.19 M7.76 Gsol/s320 ¥0.087 ZEC0.000358417 698 905 269 ¥77.89 %