Autolykos2 Algorithmuscoins

Autolykos2 Mining-Algorithmus-Spezifikation, Funktionen und Anforderungen

Autolykos2 ist ein hochmoderner Kryptowährungs-Mining-Algorithmus, der speziell für die Ergo-Plattform entwickelt wurde und die Mining-Effizienz in den Vordergrund stellt. Als Proof-of-Work (PoW) Algorithmus hält Autolykos2 die Kernprinzipien der Dezentralisierung und Sicherheit aufrecht und ist gleichzeitig ASIC-resistent, was das Spielfeld für einzelne Miner ebnet, indem es verhindert, dass spezialisierte Mining-Hardware das Netzwerk dominiert.

Eine der Hauptinnovationen von Autolykos2 ist die Integration von speicherintensiven Funktionen, die den Minern während des Mining-Prozesses den Zugriff auf große Mengen an Speicherplatz abverlangen. Diese Funktion verhindert nicht nur die Verwendung von ASICs, sondern trägt auch zur Energieeffizienz des Algorithmus bei, was ihn im Vergleich zu herkömmlichen PoW-Algorithmen umweltverträglicher macht.

Der Standard-Mining-Profit wird für 300 Nvidia 3070-GPUs mit Gesamt-Hashrate berechnet: 51600 Mh/s on Autolykos2

Autolykos2 Algorithmus-Mining-Profit

KryptowährungKryptowährungSchwierigkeit (3h)Nethash (3h)Profit 24hWechselkurs (BTC)24h VolumenMiner Share (3h)

Ergo

ERG
Ergo
Schwierigkeit (3h)
1.52 P
Nethash (3h)
11.83 Th/s
Miner Share (3h)
100.00 %
Profit 24h
18 276 ¥
93.70 ERG
1.52 P11.83 Th/s18 276 ¥93.70 ERG0.00001835116 933 864 ¥100.00 %

Unterstützte Miner

Die Mining-Software aus der folgenden Liste unterstützt den Autolykos2 Algorithmus. Die Beispiel-Softwareeinstellungen finden Sie, indem Sie auf den gewünschten Coin-Namen klicken.

MinerGebühr
lolMiner1.5 %
Rigel1 %
Gminer2 %
T-Rex2 %
Team Red Miner2 %
Nanominer2.5 %
NBminer2 %