KAWPOW Algorithmuscoins

KAWPOW Mining-Algorithmus-Spezifikation, Funktionen und Anforderungen

KAWPOW ist ein Mining-Algorithmus, der hauptsächlich durch Ravencoin bekannt ist. Es unterstützt auch andere Kryptowährungen wie Gravium, Hilux sowie andere weniger beliebte Projekte. Der Algorithmus ist gegen ASICs und mögliche Zentralisierung geschützt. Um dies zu erreichen, wechseln die Entwickler zwischen X15- und SHA51-Algorithmen. Ihre Wahl hängt auch vom Hash des vorherigen Blocks ab. Der Algorithmus funktioniert gut auf Grafikkarten – Sie können Teamredminer oder Bminer für AMD-Karten und T-Rex oder Gminer für Nvidia verwenden. In Bezug auf das Mining mit dem KAWPOW-Algorithmus sind „grüne“ Grafikkarten besser. Die Hash-Raten von GTX 1080Ti und RTX 2080Ti sind 1,5-mal höher als die von Vega und Radeon VII.

Der Standard-Mining-Profit wird für 300 Nvidia 3070-GPUs mit Gesamt-Hashrate berechnet: 9090 Mh/s on KAWPOW

KAWPOW Algorithmus-Mining-Profit

KryptowährungKryptowährungSchwierigkeit (3h)Nethash (3h)Profit 24hWechselkurs (BTC)24h VolumenMiner Share (3h)

Neoxa

NEOX
Neoxa
Schwierigkeit (3h)
20.39 K
Nethash (3h)
1.31 Th/s
Miner Share (3h)
8.95 %
Profit 24h
527.69 ¥
30998 NEOX
20.39 K 1.31 Th/s527.69 ¥30998 NEOX0.000000122 562 868 ¥8.95 %

Ravencoin

RVN
Ravencoin
Schwierigkeit (3h)
191.40 K
Nethash (3h)
13.29 Th/s
Miner Share (3h)
91.05 %
Profit 24h
556.59 ¥
2182.06 RVN
191.40 K 13.29 Th/s556.59 ¥2182.06 RVN0.00000180143 525 515 ¥91.05 %

Unterstützte Miner

Die Mining-Software aus der folgenden Liste unterstützt den KAWPOW Algorithmus. Die Beispiel-Softwareeinstellungen finden Sie, indem Sie auf den gewünschten Coin-Namen klicken.