BeamHash Algorithmuscoins

BeamHash Mining-Algorithmus-Spezifikation, Funktionen und Anforderungen

BeamHash ist ein Mining-Algorithmus, der von der Beam-Kryptowährung verwendet wird. Zu Beginn des Beam-Mining war der Algorithmus eine modifizierte Version von Equihash 150_5. Die aktuelle Algorithmusversion heißt BeamHash III. Die Entwickler sprechen sich öffentlich gegen ASICs im Netz aus. Sie haben bereits mehrere Hardforks durchgeführt, um das Ziel zu erreichen, das Besitzer von GPU-Mining-Rigs schützen sollte. Beim Beam-Mining zeigen Nvidia-Karten die besten Ergebnisse. Die effizientesten Modelle sind RTX 2080, RTX 2080 Ti und GTX 1080 Ti. Die am besten bewertete Radeon VII mit 16 GB Speicher ist zweimal weniger effizient als RTX 2080 Ti.

Im Gegensatz zu anderen Kryptowährungen verwendet Beam-Mining standardmäßig die SSL-Verbindung zum Mining-Pool.

Der Standard-Mining-Profit wird für 300 Nvidia 3070-GPUs mit Gesamt-Hashrate berechnet: 10800 Sol/s on BeamHash

BeamHash Algorithmus-Mining-Profit

KryptowährungKryptowährungSchwierigkeit (3h)Nethash (3h)Profit 24hWechselkurs (BTC)24h VolumenMiner Share (3h)

Beam

BEAM
Beam
Schwierigkeit (3h)
81.63 M
Nethash (3h)
1.25 Msol/s
Miner Share (3h)
100.00 %
Profit 24h
2 885 ฿
421.74 BEAM
81.63 M 1.25 Msol/s2 885 ฿421.74 BEAM0.0000091743 630 644 ฿100.00 %

Unterstützte Miner

Die Mining-Software aus der folgenden Liste unterstützt den BeamHash Algorithmus. Die Beispiel-Softwareeinstellungen finden Sie, indem Sie auf den gewünschten Coin-Namen klicken.

MinerGebühr
lolMiner1 %
NBminer2 %